Reitanlage

 

 

Anlagenbenutzung für Passiv- und Nicht-Mitglieder 2018

 

  • Reithalle:

Die Reithalle gehört der Familie Geis und dem Verein je zur Hälfte. Für die im Birkenhof eingestellten Pferde ist die Reithallengebühr im Boxenpreis enthalten. Für alle anderen Pferde, die in der Reithalle geritten werden, ist im voraus bei der Beauftragten (Frau Sylvia Geis) die entsprechende Hallengebühr zu entrichten.

Aktive Mitglieder, die kein eingestelltes Pferd haben, bezahlen die Gebührensätze analog der Passiv Mitglieder.  

 

Gebühren Halle:

Passiv-Mitglieder

Nicht-Mitglieder

Einmalige Benutzung pro Pferd

Euro  2,50

Euro  6,00

Monatlich für ein Pferd

Euro 30,00

Euro 50,00

Monatlich für das zweite Pferd

Euro 20,00

Euro 30,00

Monatlich für jedes weitere Pferd

Euro 10,00

Euro 15,00

 

  •  Reitplätze:

Spring- und Dressurplatz sind Vereinsgelände. Jedes Mitglied kann dort jederzeit unentgeltlich reiten oder springen und das vorhandene  Hindernismaterial nutzen. Nicht-Mitglieder entrichten im Voraus bei der Beauftragten (Frau Sylvia Geis) die entsprechende Gebühr.

 

Gebühren Plätze:

Passiv-Mitglieder

Nicht-Mitglieder

Einmalige Benutzung pro Pferd

Euro 2,50

Euro 2,50

 

Für Pferde von Mitgliedern, die von Nicht-Mitgliedern geritten werden, gelten die gleichen Gebühren wie für Mitglieder. Nicht-Mitglieder können durch Ableistung von 18 Arbeitsdienststunden jährlich von den Gebühren befreit werden. Diese Vereinbarung muss vor der Nutzung der Anlage mit dem Vereinsvorstand getroffen werden und es gilt dann die aktuelle Arbeitsdienstregelung 2018 für ein Kalenderjahr.

 

HorSeven

 HorSeven - Dein Pferdedecken Shop